3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.07.2006 / Feuilleton / Seite 12

Faust im Sessel

Die Wirklichkeit annehmen: Ein neues Buch für Hans Werner Henze zum 80. Geburtstag

Stefan Amzoll
Der Ehrungen gibt es verdientermaßen jetzt viele. Neue wie ältere Stücke von Hans Werner Henze, der am 1. Juli seinen 80. Geburtstag feiert, werden überall gespielt. Musik für Konzert und Oper, für Instrumentalisten, Sänger, Tänzer, Stücke für Erwachsene wie für Kinder. Der in Italien lebende Komponist hält die ernstzunehmende Musikwelt nach wie vor in Atem. Die Vielseitigkeit von Henze, der seinen künstlerischen Weg gegen Anfeindungen und Widerstände ging, dokumentiert der Sammelband »Hans Werner Henze– Komponist der Gegenwart«, herausgegeben von Michael Kerstan und Clemens Wolken.

Henzes Kraft besteht darin, die Wirklichkeit anzunehmen. Er glaubt an das subversive Potential von Kunst. In dem Buch gibt es einen späten Text über die 1966 komponierte Oper »Die Bassariden«, den jeder lesen sollte. Er behandelt das Problem der vergessenen oder übersehenen philosophischen »Zeit«. Der Text ist kurz, aber gesättigt mit Erfahrung, Weisheit und Entsetzen. ...

Artikel-Länge: 4932 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!