75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.05.2006 / Ausland / Seite 7

Israelischer Bombenterror

Kampfjets greifen Wohngebiete im Libanon mit Streubomben an

Die UNO beeilte sich am Montag, Libanon für einen »Erstschlag« auf den südlichen Nachbarn Israel anzuprangern: »Es ist die Verantwortlichkeit der libanesischen Behörden, die (von der UNO markierte) Demarkationslinie zu respektieren und alle mögliche Angriffe darüber hinaus zu verhindern«, betonte Milos Strugar, Berater des Kommandeurs der UN-Truppen in Libanon.

Nachdem am Sonntag drei Katjuscharaketen auf ein nordisraelisches Militärlager unweit Saffed abgeschossen wurden und einen Soldaten leicht verletzten, eskalierte die Situation an der Grenze zwischen beiden Ländern, wie seit Jahren nicht mehr. Obwohl die Milizenführer des Libanon, darunter Sheikh Naim Qaouk, Vertreter der schiitischen Hisbollah für den Süden, die Verantwortung für die Angriffe ablehnten, befahl Israels Verteidigungsminister Amir Peretz acht Luftangriffe auf die bewohnte Berggegend Nuamah südlich von Beirut und Stellungen der Volksfront zur Befreiung Palästinas im Ostlibanon. Seine Ka...

Artikel-Länge: 3266 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €