75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.05.2006 / Ausland / Seite 6

Stoppzeichen für Gotteskrieger

Bangladesch: Todesurteile gegen militante religiöse Extremisten

Hilmar König, Neu-Delhi
Mit den am Montag verhängten Todesurteilen gegen sieben gewalttätige islamische Extremisten wollte ein Gericht in Bangladesch ein unmißverständliches Zeichen für die Verteidigung des säkularen Charakter des seit 1971 unabhängigen südasiatischen Staates setzen. Der Anlaß dafür war eine brutale Attacke gegen zwei Richter. Am 14. November vorigen Jahres waren sie von religiösen Fanatikern erschossen worden, als sie mit einem Kleinbus vor dem Gericht in der südlichen Stadt Jhalokathi eintrafen. Die Täter waren im März 2006 festgenommen worden. Im Prozeß sagten sie aus, sie hätten die Richter »bestraft«, weil diese sich an von Menschen gemachte Gesetze hielten. Ihre fundamentalistischen Organisationen Jamaat-ul Mujahedin Bangladesh und Jagrata Muslim Janata Bangladesh kämpfen für einen »Gottesstaat«, in dem allein das islamische Scharia-Recht gültig sein soll.

Im Mittelpunkt des Prozesses standen die beiden Anführer Shaik Abdur Rahman und Siddiqul Islam, die m...

Artikel-Länge: 3068 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €