3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.04.2006 / Inland / Seite 4

Ignorierte Alarmsignale

Langzeitstudie zu Lage und Meinungen junger Ostdeutscher. Zeiträume der Arbeitslosigkeit und Ablehnung des Kapitalismus wachsen.

Jana Frielinghaus
Ein Professor im Unruhestand: Bereits seit 1999 führt Peter Förster die Arbeit an der Längsschnittstudie zur Situation junger Ostdeutscher ehrenamtlich fort. Und obwohl er sehr sachlich auftritt, ist seine starke Verbundenheit mit den fast 400 Menschen zu spüren, deren persönliche Einstellungen und Lebenssituation er seit fast 20 Jahren erforscht. Am Montag stellte er die Ergebnisse der 19. sogenannten Welle der Befragung der Testpersonen in Berlin vor. Sie waren Anfang 2005, dem Zeitpunkt der letzten Befragung, 32 Jahre alt. Gut ein Viertel der Teilnehmer lebt inzwischen in Westdeutschland oder im Ausland. Im Osten sehen gerade noch zwölf Prozent eine sichere Zukunft für sich.

Die Trends, die sich schon seit 2000/2001 abzeichnen, haben sich manifestiert: Eine abnehmende Minderheit dieses Jahrgangs Ostdeutscher, rund ein Viertel, akzeptiert das herrschende Gesellschaftssystem. Mittlerweile 68 Prozent der Testpersonen wollen den Kapitalismus wieder loswerde...

Artikel-Länge: 3739 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!