3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.04.2006 / Ansichten / Seite 15

»Italienische Kollegen verhalten sich solidarisch«

Abtransport von Maschinen blockiert. Betriebsräte bei Fiat verweigern Entsendung von Streikbrechern. Ein Gespräch mit Luis Sergio

Daniel Behruzi

Luis Sergio ist Gewerkschaftssekretär der IG Metall Berlin

F: Seit 50 Tagen streikt die Belegschaft des Berliner Baumaschinenherstellers CNH – ehemals Orenstein und Koppel – gegen die Schließung des Werks. Halten die Beschäftigten weiterhin durch?

Ja. Die Stimmung ist wieder sehr gut. In so einem Arbeitskampf gibt es natürlich Höhen und Tiefen. Aber spätestens seit den vergeblichen Versuchen der Unternehmensleitung, die bereits produzierten Baumaschinen von Sattelschleppern abtransportieren zu lassen, sind die Kollegen wieder mit voller Energie und Aufmerksamkeit beim Streik.

F: Haben Sie überhaupt Hoffnung, den italienischen Mutterkonzern FIAT noch von der Schließung des Berliner Werks abhalten zu können?

Hoffnung gibt es schon. Die Konzernspitze hat uns allerdings kategorisch erklärt, daß aus ihrer Sicht eine Fortführung unmöglich sei. Es gibt aber durchaus Beispiele dafür, daß solche Aussagen am Ende doch nicht Realität wurden.

F: Offiziell wird ...



Artikel-Länge: 4523 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!