3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
07.04.2006 / Feuilleton / Seite 13

Drei Pfeile

In Berlin erinnert eine Ausstellung an Sergej Tschachotin

Ulrike Henning
Das Berliner Museum für Fotografie würdigt mit einer kleinen Ausstellung den russischen Sozialdemokraten und Wissenschaftler Sergej Tschachotin. An den Wänden alte Schwarz-Weiß-Fotos, wie aus dem Familienalbum, scheinbar ungeordnet. Im größeren Raum dann das Kernstück der Ausstellung: eine riesige Spirale, ein gewundener Paravent, zugleich Projektionsfläche. Auf den aneinandergefügten schmalen Leinwänden werden im Dunkel einige der historischen Fotos fortlaufend überblendet. Im Raum schweben Töne wie aus einem alten Radio, auch diese sich überlagernd, menschliche Stimmen sind nicht erkennbar, eher ein Dröhnen wie aus einer Fabrik. Die Installation wurde von ihren Schöpfern Hannes Nehls und Boris Hars-Tschachotin (ein Urenkel des W...

Artikel-Länge: 2311 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €