75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.04.2006 / Feuilleton / Seite 12

Nicht erschrecken!

Alle haben’s erschlagen: »Tannöd«, ein etwas anderer Krimi aus Bayern

Peter Große
Andrea Maria Schenkel lebt in Regensburg und hat diesen Krimi geschrieben. Nein, kein gewöhnlicher Krimi. Es ist etwas anderes, ungefähr so anders wie viele Sachen, die aus Bayern kommen.

Schenkel hat ihrer Geschichte einen realen, polizeilich nicht gelösten Fall zu Grunde gelegt. In Tannöd werden fünf Bewohner eines Bauernhofes tot aufgefunden. Das Dorfleben gerät aus der Bahn. Das Geflecht von geheimen Beziehungen beginnt sich zu entwirren und schließlich wird klar, wer blutige Rache genommen hat. Allerdings erfährt es außer dem Leser nur eine Person, der sich der Mörder anvertraut, denn es gibt keinen ermittelnden Kommissar oder Detektiv. Das Besondere ist die Erzählweise. Es kommen 17 Personen zu Wort, die schildern, wie sie die Tatzeit verbracht haben, wie sie von dem Mord erfuhren oder was für Schuldige und Intrigen sie sich vorstellen können. Aber nicht erschrecken: Die verschiedenen Berichte sind recht übersichtlich in kleinen Portionen so...

Artikel-Länge: 2411 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk