28.03.2006 / Inland / Seite 4

»Tante Ju« im Einsatz

Was die Lufthansa lieber nicht erwähnt: Ju 52 flogen erste Flächenbomardements der Geschichte.

Hans Daniel
Brummende Kolbenmotoren statt Düsenrauschen – die restaurierte Ju 52 der Lufthansa erinnert an eine Zeit, als sich Flugreisen noch jenseits von Inflight-Entertainment und Bonusmeilen abspielten.« Derart hautnah am Leben beginnt ein derzeit auf der Lufthansa-Internetseite verbreitetes Feature aus der Public-Relations-Abteilung der Lufthansa.

Die »Seniorin in der Lufthansa-Flotte«, erfährt der Leser, feiere in diesem Jahr »gleich ein doppeltes Jubiläum: Vor 70 Jahren wurde das Flugzeug in Dessau gefertigt, vor 20 Jahren nahm die ›Tante Ju‹ modernisiert wieder den Flugbetrieb in Lufthansa-Farben auf.« Derzeit werde die Maschine für die Flugsaison fit gemacht und dann werden die Gäste erleben, »wie sich Flugreisende in den 30er Jahren fühlten«.

Vor 70 Jahren wurde die »Tante Ju« u. a. auf dem Fliegerhorst Wunstorf in Niedersachsen auch schon mal »für die Flugsaison fit gemacht« – allerdings unter weitgehendem Ausschluß der Öffentlichkeit. Entwickelt wurde d...



Artikel-Länge: 3424 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe