3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
23.03.2006 / Inland / Seite 3

Oettingers Wohlfühlland

Am sicheren Sieg der CDU bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg interessiert nur noch dessen Höhe. WASG muß um Einzug in den Landtag bangen.

Ralf Wurzbacher

Eigentlich ist es ganz egal, welchen Matador die CDU in Baden-Württemberg alle fünf Jahre zur Landtagswahl in die Arena schickt. Solange der Kandidat ein Mann ist, schwabentypisch näselt und medienwirksam Maultaschen verputzt, ist der Triumph sein. Ohne Unterbrechung seit 1953 stellen die Konservativen im Ländle den Regierungschef, mal im Bündnis mit der FDP, als Großkoalitionäre nebst Juniorpartner SPD und immerhin 20 Jahre in Alleinherrschaft. So wird Regieren zum Gewohnheitsrecht, und das beansprucht natürlich auch der amtierende Landesvater Günther Oettinger für sich.

Rennen um hintere Plätze

Bei 46 Prozent mit Aussicht auf die absolute Mehrheit sehen die Demoskopen den 52jährigen meilenweit vor Herausforderin Ute Vogt (SPD), die wohl mit maximal 30 Prozent der Stimmen rechnen darf. Spannung verspricht nur das Rennen um die hinteren Plätze: Grüne und FDP werden beide im Umkreis von zehn Prozent taxiert, mit gehörigem Abstand zur Wahlalternative Arb...

Artikel-Länge: 6244 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €