75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.02.2006 / Feuilleton / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Kuba wird es überstehen

Zu jW vom 9. Februar: »Koalition gegen Kuba«

Die Abgeordneten der Linkspartei.PDS geben als Begründung für ihr antikubanisches Abstimmungsverhalten im Europaparlament die Affäre der »Damen in Weiß« an. Immer wieder wird diese Affäre als Knüppel benutzt, um auf Kuba einzudreschen. Aber was hat es mit diesen Damen für eine Bewandtnis? Sie geben vor, sich die »Mütter der Plaza de Mayo« in Buenos Aires zum Vorbild zu nehmen. Hebe de Bonafini, eine der Initiatorinnen dieser argentinischen Gruppe, die das Andenken an ihre von der Diktatur ermordeten Kinder über Jahre hinweg wachgehalten hat, äußerte sich wie folgt, als sie von dieser Anmaßung erfuhr: »Die sogenannten Damen in Weiß rechtfertigen den Terrorismus der Vereinigten Staaten, und wir, die Mütter der Plaza de Mayo, symbolisieren die Liebe für unsere Söhne, die von Tyrannen ermordet wurden, welche uns von den Vereinigten Staaten aufgezwungen wurden.« (...)

...

Artikel-Länge: 6521 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €