75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.02.2006 / Feuilleton / Seite 13

Irre lustig

Zum Berlinale-Wettberwerbsbeitrag »Elementarteilchen«

Alexander Reich

»Heute würden sie das drucken«, sagt der geschätzte Kollege Peer Schmitt. Er lacht laut und dreckig. »Nicht bei Rowohlt«, widerspreche ich zaghaft. Sicher bin ich mir nicht. Wir sitzen im Berlinale-Wettbewerbsbeitrag »Elementarteilchen«; eben hat ein Lehrer (Moritz Bleibtreu) einem Lektor (Herbert Knaup) Manuskripte vorgelegt. Weil wir Tiere sein wollen, heißt es in einem, bewundern wir die Neger, ihre langen Schwänze, kleinen Hirne usw. – »Das ist gut«, sagt der Lektor, »Sie sind ein richtiger Rassist, das merkt man. Das ist gut. Sie sind reaktionär! Alle guten Schrifsteller waren Reaktionäre. Und was machen wir jetzt damit?« Als der Lehrer vorschlägt, die Manuskripte zu veröffentlichen, bekommt der Lektor einen Lachanfall: »Das Dritte Reich ist vorbei, Mensch! Für sowas kann ich richtig Ärger kriege...

Artikel-Länge: 2568 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €