75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.02.2006 / Ausland / Seite 9

Nichtregierungsorganisationen ausgebootet

Afghanische Administration will Verteilung internationaler Hilfsgelder künftig selbst vornehmen

Rainer Rupp

Die Regierung in Afghanistan hat in der vergangenen Woche mehr als 1600 von insgesamt 2350 in dem Land tätigen Nichtregierungsorganisationen (NGO) die Lizenz zur Weiterarbeit entzogen. Die internationalen Hilfsgelder sollen größtenteils nicht mehr von diesen, sondern über den Apparat der von den USA gestützten Regierung verteilt werden. Die USA und ihre NATO-Verbündeten hoffen, daß diese Maßnahme einen stabilisierenden Effekt auf die Lage am Hindukusch haben wird. Zukünftig sollen nicht mehr die NGO, sondern es soll die Regierung Karsai von der Bevölkerung als Wohltäter wahrgenommen werden.

Die diversen NGO haben jeweils eigene – und oftmals parallele – Infrastrukturen zur Verteilung der Hilfsgelder im Lan...

Artikel-Länge: 2282 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €