Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
10.02.2006 / Feuilleton / Seite 13

Knallzart

Und welcher Himmel darf es bitte sein? Ein Knastfilm von Takashi Miike im Berlinale-Panorama

Dietmar Kammerer

»Was für eine Sorte Mann möchtest du sein?« Ein Knabe mit schmächtigen Schultern? Ein hartgesottener Yakuza-Bursche mit Tätowierungen den Rücken rauf und runter und durchdringendem Wenn-Blicke-töten-könnten-Blick? Schwierige Frage. In einem Film von Takashi Miike sehen auch rasende Amokläufer oder sadistische Psychopathen unschuldig aus. Miike hat immer beide Typen einzusetzen gewußt, die Harten und die Zarten. Ultracoole, unverwüstliche Triadengangster haben sich einarmig durch Horden von Gegnern gemetztelt. Ein engelsgleiches Mädchen sägte in »Audition« einem Mann bei lebendigem Leib die Füße ab.

In Miikes Berlinale-Panorama-Beitrag »46 oku nen no koi« wird ein seltsamer Freundschaftspakt geschlossen. Der schmächtige Jun hat an der Theke einer Schwulenbar gearbeitet, wurde von einem Kunden ins Hotel abgesc...

Artikel-Länge: 2610 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!