75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.02.2006 / Ansichten / Seite 2

»Merkel macht sich in den USA salonfähig«

US-Regierung will Europa und die NATO für einen Krieg gegen den Iran gewinnen. Die Folge wäre ein unkontrollierbarer Flächenbrand. Ein Gespräch mit Bahman Nirumand

Ralf Wurzbacher

F: Der Westen droht Teheran – wie gefährlich kann Iran eigentlich dem Westen werden?

Wenn die Provokationen der USA und Europas, die Drohungen mit Sanktionen und Krieg anhalten, hätte der Iran zahlreiche Möglichkeiten, sich zur Wehr zu setzen. Als weltweit viertgrößter Ölproduzent könnte er den Ölhahn für den Westen zudrehen, es könnte die Straße von Hormus am Ausgang des Persischen Golfes sperren und den iranischen Markt für westliche Unternehmen schließen. Viel bedrohlicher ist allerdings die Bereitschaft von Zehntausenden Regimetreuen, das Land bei Bedarf als Selbstmordattentäter zu verteidigen.

F: Was ist mit der vielbeschworenen atomaren Gefahr?

Eine aktuelle atomare Bedrohung, etwa für Israel, sehe ich nicht. Gleichwohl kann ich nicht ausschließen, daß der Iran die Atombombe plant. Dafür hätte das Regime schließlich viele Gründe.

F: Etwa zum Zweck der Selbstverteidigung?

Der Iran gilt den USA als »Schurkenstaat«, die B...

Artikel-Länge: 4090 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €