75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.02.2006 / Sport / Seite 16

»Juden sind hier unerwünscht!«

Das einzige Mal in Deutschland: Eine unolympische Erinnerung an die IV. Winterspiele

Klaus Huhn

Heute vor genau 70 Jahren begannen die IV. Olympischen Winterspiele (6. bis 16. Februar 1936) in Garmisch-Partenkirchen. Es waren die einzigen, die je in Deutschland ausgetragen wurden und der Auftakt zum gröbsten Mißbrauch der olympischen Idee.

Chef des Organisationskomitees war Karl Ritter von Halt, der sich im olympischen Vorfeld vor allem darum kümmerte, daß die brutalsten antijüdischen Aktionen in der Olympiastadt nicht in der Welt publik wurden. Im Innenministerium saß einer seiner besten Freunde, Ritter von Lex. Dem schrieb er unter dem Datum des 14. Mai 1935 einen langen Brief: »Mit wachsender Sorge beobachte ich in Garmisch-Partenkirchen und Umgebung eine planmäßig einsetzende antisemitische Propaganda. (...) Am 1. Mai hat der Kreisleiter Hartmann in seiner Rede dazu aufgefordert, alles Jüdische aus Garmisch-Partenkirchen zu entfernen. Ich selbst sah, wie der Kreisleiter einen jüdischen Gast aus dem Postamt von Garmisch entfer...

Artikel-Länge: 3709 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €