75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.02.2006 / Inland / Seite 9

Nürnberg: AEG-Gespräche erneut ergebnislos

IG Metall schlägt Verkauf des Werkes vor. Fortsetzung der Verhandlungen am Mittwoch

Zur Rettung der 1700 Arbeitsplätze im Nürnberger AEG-Werk hat die IG Metall am Sonnabend den Verkauf der Hausgerätefertigung und der Marke AEG an einen externen Investor ins Gespräch gebracht. Streikleiter Jürgen Wechsler erklärte vor der Presse: »Electrolux will das Werk nicht mehr, obwohl es Gewinne macht. Also sollen sie es an einen Investor abtreten.« Er sei sicher, daß sich ein Interessent für den Standort finde, sagte der Gewerkschafter am Rande der Verhandlungen zwischen IG Metall und Electrolux in einem Nürnberger Hotel. Nachdem die Gewerkschaft einen Katalog mit 46 Fragen zu den am Donnerstag vom Unternehmen vorgelegten »Nürnberger Modell« veröffentlicht hatte, trennten sich die Verhandlungsparteien nach nur zweieinhalb Stunden wieder.

Der Geschäftsführer der AEG Hausgeräte GmbH, Diete...

Artikel-Länge: 2562 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €