jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
06.02.2006 / Inland / Seite 4

Gedenken an Ernst Thälmann

Erinnerung an die letzte Plenartagung des ZK der KPD vor dem Zweiten Weltkrieg in Ziegenhals

Florian Hauptmann

Etwa 150 Demonstranten haben am Sonntag im brandenburgischen Ziegenhals (bei Königs Wusterhausen) des früheren KPD-Vorsitzenden Ernst Thälmann gedacht. Sie erinnerten an die letzte Plenartagung des ZK der KPD am 7. Februar 1933, die im faschistischen Deutschland stattfand und an der Thälmann teilnahm. Eine Woche nach Errichtung der faschistischen Diktatur in Deutschland hatten sich 40 Funktionäre im Sporthaus Ziegenhals getroffen. In seiner letzten Rede vor dem Zentralkomitee hatte Thälmann die neuen Kampfbedingungen analysiert und die sich daraus ergebenden Aufgaben erläutert.

Die Kundgebungsteilnehmer ehrten gestern das Andenken Thälmanns, dessen 120. Geburtstag in diesem Jahr mit ein...

Artikel-Länge: 2217 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €