75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.01.2006 / Ausland / Seite 8

Abgeschrieben

Erklärung aus Zypern zum antikommunistischen Beschlußentwurf der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

* Wir dokumentieren in Auszügen eine Erklärung des Zentralkomitees der Fortschrittspartei des Werktätigen Volkes von Zypern (AKEL) vom Sonnabend zum antikommunistischen Beschlußentwurf der Parlamentarischen Versammlung des Europarates:

(...) Dieser schändliche Text steht in völligem Gegensatz zu den Werten von Demokratie, zu denen sich die europäische Zivilisation über viele Jahrhunderte hinweg bekannte. Er erfindet zufällige Kriterien dafür, wer ein Demokrat ist und wer nicht, wobei die grundsätzliche Regel nicht beachtet wird, daß allein die Völker das Recht haben, über Parteien und soziale Bewegungen durch ihr Votum zu urteilen.

Nach den Vorbildern Nazideutschlands und der anderen faschistischen Regime rufen die Verfasser dieses rückwärts gerichteten Textes dem Wesen nach dazu auf, die kommunistischen Parteien zu verbieten und jene Kommunisten unter Anklage zu stellen, die keine Reueerklärung abgegeben haben. (...) Besonders provokativ und unann...



Artikel-Länge: 2994 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €