75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.01.2006 / Ausland / Seite 7

Verluste einkalkuliert

US-Erklärungen über Erfolge in Irak und Afghanistan angesichts steigender Opferzahlen unhaltbar. Neuer Konflikt mit Statthaltern in Bagdad

Rainer Rupp

Die immer widersprüchlicheren offiziellen Erklärungen von US-Präsident George Bush sind ein Indiz für die wachsende Unsicherheit im Weißen Haus. Hatte Bush noch am 4. Januar über alle Maßen »den unglaublichen Fortschritt« der USA in Irak und Afghanistan in Sachen Demokratie und Sicherheit gelobt, so stimmte er bereits fünf Tage später, am Montag, die US-Bürger auf weitere Verluste im Irak ein. Nach Angaben des Sprechers des Weißen Hauses, Scott McClellan, werde 2006 ein Jahr »weiterer Prüfungen und Opfer« sein. Und Bush selbst rechnet in den kommenden Monaten mit weiteren Verlusten im Irak. Dort ist nach dem relativ ruhigen Dezember (viele sunnitische Widerstandsgruppen hatten dazu aufgerufen, die Wahlen nicht zu behindern) die Zahl der Angriffe in den ersten Januartagen wieder sprunghaft gestiegen.

In Washington hatte man den vergangenen Monat bereits als Wendepunkt und Beweis für den Erfolg der amerikanischen Strategie gefeiert. Die Illusion wurde j...

Artikel-Länge: 3553 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €