75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.12.2005 / Feuilleton / Seite 13

Der Standhafte

Annäherung an einen Autor mit Hilfe seiner Romanfigur: Der Schriftsteller Erich Köhler wäre heute 77 Jahre alt geworden

Gabriele Lindner

Die Literaturwissenschaftlerin Karin Hirdina nannte die Bücher des im Juli 2003 verstorbenen Schriftstellers Erich Köhler »Glücksfälle« der DDR-Literatur. In der öffentlichen Resonanz spiegelte sich das so nicht wider. Seine Wortmeldungen im Schriftstellerverband und seine Essayistik provozierten vor allem die Kollegen und ließen sie auf Distanz gehen.

»Sture und das deutsche Herz« ist nach »Schatzsucher« (1964) und »Hinter den Bergen« (1976) der dritte Roman des Erzählers, Essayisten, Kinderbuch-, Theater- und Hörspielautors. Mit dem Untertitel wird der Leser eingestimmt: »Sture« ist »Ein Trollroman«. Der erste des aus drei Teilen bestehenden Romans war 1985 fertig gestellt. Erschienen ist das Ganze im März 1990. Die Buchpremiere fand als letzte Kulturveranstaltung im Volkseigenen Gut Radensdorf, Kreis Lübben, statt. Köhler gehörte diesem landwirtschaftlichen Betrieb an.

Auf Almskulle/Schweden wird der Sippe Thorson ein Sohn geboren, für den Mutt...



Artikel-Länge: 6780 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €