75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.12.2005 / Ausland / Seite 15

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit per Gesetz?

Frankreich: Frauen sollen innerhalb von fünf Jahren 20prozentigen Gehaltsrückstand aufholen

Christian Giacomuzzi

Die französischen Parlamentsabgeordneten haben in zweiter Lesung einen Gesetzestext genehmigt, der die Lohngleichheit zwischen Mann und Frau innerhalb von fünf Jahren vorsieht. Für den Entwurf, der Anfang nächsten Jahres vom Senat debattiert werden muß, stimmten die konservativen Regierungsparteien UMP und UDF, während Sozialisten (PS) und Kommunisten (PCF) dagegen stimmten. »Dieses Gesetz macht unserem republikanischen Ideal Ehre. Die Gleichheit ist einer unserer Gründungswerte«, betonte die Gleichheitsministerin Catherine Vautrin. Nach ihren Angaben betragen die Gehaltsunterschiede zwischen Mann und Frau in Frankreich bei gleicher Qualifikation und gleicher Arbeitszeit etwa 20 P...

Artikel-Länge: 2159 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €