Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
13.12.2005 / Ausland / Seite 15

COSATU feierte 20. Geburtstag

Südafrikas Gewerkschaftsdachverband auf Distanz zur Regierungspolitik

Roswitha Reich

Während Südafrikas Congress of South African Trade Unions (COSATU) am ersten Dezemberwochenende im Kings-Park-Stadion von Durban drei Tage lang seinen 20. Geburtstag feierte, nutzten die drei andere Gewerkschaften, FEDUSA, NACTU und CONSAWU, die Gelegenheit, um ihren Zusammenschluß zu verkünden.

Im Gegensatz zu COSATU, der fest in eine Allianz mit der Südafrikanischen KP (SACP) und dem ANC eingebunden ist, zeichnet diese drei Gewerkschaften vor allem ihr fest verwurzelter Antikommunismus aus. FEDUSA (Federation of Unions of South Africa), die hauptsächlich weiße und inzwischen auch farbige Angestellte des öffentlichen Dienstes vertritt, formierte sich 1997 aus verschiedenen, früher apartheidnahen Vereinigungen, die keine schwarzen Mitglieder in ihren Reihen duldeten. NACTU (National Council of Trade Unions), fast so alt wie COSATU und 1986 gegründet, kommt aus der Black Consciousness Bewegung. CONSAWU (South African Workers’ Union) ist die jüngste, ers...

Artikel-Länge: 3099 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €