75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2005 / Titel / Seite 1

PDS mit sich zufrieden

Parteitag der Linkspartei in Dresden akzeptierte Kooperationsabkommen mit WASG und ermöglichte Doppelmitgliedschaft. Weitere Öffnung abgelehnt

Daniel Behruzi

Die Linkspartei.PDS hat am Wochenende die Fusion mit der Wahlalternative WASG offiziell eingeleitet. Auf dem Bundesparteitag in Dresden wurden entsprechende Vorschläge der Parteispitze erwartungsgemäß abgesegnet. Das bereits unterzeichnete »Kooperationsabkommen III« zwischen Linkspartei und Wahlalternative WASG, das den Zusammenschluß beider Parteien bis spätestens 30. Juni 2007 vorsieht, wurde von den Delegierten nachträglich ebenso akzeptiert wie die Einführung einer Doppelmitgliedschaft – letzteres allerdings erst im zweiten Versuch.

Die »historische Chance und Verantwortung der Linken« war am Wochenende in Dresden in aller Munde. »Die 4,2 Millionen Menschen in Ost und West, die uns gewählt haben, verpflichten uns, eine gemeinsame Partei zu bilden. Wir würden vor der Geschichte versagen, wenn wir das jetzt nicht machen«, argumentierte Linksfraktionschef Oskar Lafontaine unter großem Applaus der PDS-Delegierten. Die »Haarspalterei der deutschen Linke...

Artikel-Länge: 3520 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €