75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.2005 / Feuilleton / Seite 12

Modell 2005

»Mutter Courage und ihre Kinder« im Berliner Ensemble und in der FAZ

Peer Schmitt

»Der Krieg, er zieht sich etwas hin. / Der Krieg, er dauert hundert Jahre ...« Diese Verse aus dem Schlußlied von »Mutter Courage und ihre Kinder« sind von der Dramaturgie für Claus Peymanns aktuelle Inszenierung am Berliner Ensemble gestrichen worden. Gestrichen wie sehr vieles andere auch. Das ist zunächst nichts Schlimmes. »Mutter Courage ...«, das war immer »work in progress«. Der Text hat in Jahren der Überarbeitung und Erweitung einen wahrlich epischen Umfang angenommen. Streichungen sind für die Aufführungspraxis notwendig. Am Gestrichenen kann man dann ablesen, was gerade von Interesse zu sein scheint.

Auf aktuelle Bezüge zur Welt des permanenten Krieges verzichtet Peymanns Inszenierung, vielleicht dankenswerterweise. Der Referenzrahmen ist ein anderer: nicht die Gegenwart, sondern die eigene Tradition. Das Bühnenbild steht reduziert und dunkel da, ein Kreis: »Rundhorizont«, »eine freie Landschaft«, »tabula rasa«, wie es bei Brecht hieß. »Model...

Artikel-Länge: 7004 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €