75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.2005 / Ansichten / Seite 8

»Kulturelle Teilhabe ist Herzstück der sozialen Frage«

Bürgerbegehren gegen die Privatisierung des Künstlerhauses Bethanien in Berlin-Kreuzberg gestartet. Es geht um mehr als ein Wohnprojekt. Ein Gespräch mit Wolfgang Lenk

Innett Kleinmichel

* Wolfgang Lenk ist Mitglied der »Initiative Zukunft Bethanien«

F: Sie sind in der »Initiative Zukunft Bethanien« aktiv, die sich gegen die Privatisierung des Künstlerhauses in Berlin-Kreuzberg wehrt. Welches Konzept haben Sie für das Haus?

Wir wollen das Kulturelle mit dem Sozialen verknüpfen. Der Ausbau kultureller Angebote muß fester Bestandteil eines Programms für eine sozialere Stadt sein. In Kreuzberg leben sehr viele einkommensschwache Leute, die in wachsendem Maße vom kulturellen und sozialen Leben ausgegrenzt sind. Vor unseren Augen verfestigten sich nicht nur die ökonomischen Ungleichheiten in einem Ausmaß, das es in der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte noch nicht gegeben hat. Die Frage nach der kulturellen Teilhabe ist ein Herzstück der neuen sozialen Frage.

Das Bethanien ist hervorragend geeignet, um Kunst, kulturelle Aktivitäten, soziales Engagement und die politische Diskussion unter einem Dach zusammenzuführen. Auf diese Weise ...





Artikel-Länge: 4209 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €