75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.2005 / Inland / Seite 5

Was wäre, wenn ...

... die Ostler nicht bei Troste wären?

Mathias Wedel

Nein, man soll nicht »die« Ostdeutschen sagen. Es gibt sone und solche. Und nie wieder – geschworen beim Raucherhusten des Chefredakteurs – werde ich Ossis sagen! Man kann sie nicht ungebissen streicheln. Ossi – das verkennt die Heimtücke zahlreicher Elemente der Probandengruppe (der Thüringer vor allem), ihr Simulantentum, ihre Ignoranz gegenüber allem und jedem, ihre perfiden kollektiven Strategien. Und daß sie oft nur vortäuschen zu schlafen.

Sie leben nicht in der Furche; sie bedienen sich komplexer technischer und gesellschaftlicher Systeme. Fast alle, so sie über dreißig sind, wurden inzwischen auf Mediendesigner umgeschult. Sie haben die Mysterien des »TED« – des »Teledialogs« – durchschaut. Wenn es gilt, einen ostdeutschen Oldie, wie die kanzerogene »Jugendliebe«, auf den westdeutschen Bildschirm zu puschen, aktivieren sie Straßenkomitees und berentete ABV und blockieren sämtliche Interzonenkabel der Telefongesellschaften. Aus »Zirkeln schreibe...

Artikel-Länge: 3613 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €