75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.11.2005 / Inland / Seite 9

Hoffen bei Giesecke & Devrient

Beschäftigte in Louisenthal vor der vierten Streikwoche. Einigungsverhandlungen am Montag

Nick Brauns

Auch am Ende der dritten Woche zeichnet sich beim Streik im Werk Louisenthal in Bayern des Chipkarten- und Banknotenherstellers Giesecke & Devrient (G&D) keine Lösung ab. Die Geschäftsführung des Technologiekonzerns kündigte an, keinerlei Verhandlungen über einen Interessensausgleich mehr führen und keine verpflichtende Vereinbarung zu einer Beschäftigungssicherung treffen zu wollen.

Das profitabel arbeitende Werk soll 2007 geschlossen und die Produktion in die Slowakei verlagert werden. Gewerkschaft und Betriebsrat fordern für die 240 Betroffenen neue Arbeitsplätze oder einen Sozialplan.

Bei der Höhe von Abfindungen war das Unternehmen der Gewerkschaft vergangenen Dienstag in der Einigungsstelle deutlich entgegengekomme...



Artikel-Länge: 2306 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €