75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.11.2005 / Feuilleton / Seite 13

Knackpunkt EU

Eine Konferenz in Leverkusen über Programme kommunistischer Parteien

Arnold Schölzel

Bewegen sich kommunistische Parteien in Europa heute noch auf einem nationalstaatlichen Terrain oder hat sich ihr politisches Wirkungsfeld europäisiert? Die Antworten darauf seien unterschiedlich, resümierte Günter Judick, der Leiter der DKP-Geschichtskommission, am Schluß eines Informationsseminars, das die Kommission am vergangenen Wochenende in der Karl-Liebknecht-Schule Leverkusen zum Thema »Programmatische Vorstellungen kommunistischer Parteien Europas« veranstaltete. Unter den etwa 40 Teilnehmern waren mehrere Vertreter ausländischer kommunistischer Parteien.

Tatsächlich zeigte sich in den Referaten, daß die Haltung zur EU zu einem Kernproblem der eigenen Ortsbestimmung und der praktischen Zusammenarbeit von Kommunisten in Europa geworden ist. Judick wies darauf hin, daß seit dem »Manifest« programmatisches Ziel für Kommunisten stets zunächst der Sozialismus in einem, im eigenen Land gewesen sei, und fragte, ob diese Möglichkeit heute noch gegebe...

Artikel-Länge: 4511 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €