75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2005 / Sport / Seite 16

Des Kaisers IM. Und ’ne vertane Chance des NOK

Des Kaisers IM. Und ’ne vertane Chance des NOK

Klaus Huhn

Dieser Tage ist es 110 Jahre her, daß in Deutschland ein Olympisches Komitee gegründet wurde, was auch interessant ist, weil es in wenigen Wochen nach dem Wunsch der derzeitigen Olympiaoberen mit dem DSB »fusionieren« soll, also liquidiert wird. Im Dezember 1895 hatte Willibald Gebhardt, ein leider längst vergessener Sportpionier, das Komitee in Berlin gegründet, um in letzter Minute die Teilnahme Deutschlands an den ersten Olympischen Spielen zu sichern. Diese Hektik wäre überflüssig gewesen, wenn Deutsche schon 1894 an der olympischen Gründungskonferenz in Paris teilgenommen hätten.

Baron de Coubertin, der Mann, der die modernen Spiele »erfand«, hatte Einladungen in alle Welt verschickt, aus Deutschland aber keine Antwort erhalten. Um im Vorfeld seines kühnen, weil völkerverbindenden Projekts um jeden Preis französisch-deutschen Zwist zu vermeiden, hatte er sich eines Tages in die deutsche Botschaft in Paris begeben, dort sein Anliegen vortragen wol...

Artikel-Länge: 3825 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €