75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2005 / Sport / Seite 16

Getreten und geprügelt

Nachdem sich die Schweiz für die WM qualifiziert hatte, wurde es ungemütlich in Istanbul

Marek Lantz

Sepp Blatter war außer sich. »Das macht mich rasend«, befand der schweizerische FIFA-Präsident am Mittwoch abend. Weniger die Freude über die gelungene WM-Qualifikation seiner Nationalkicker als vielmehr die Jagdszenen, die sich unmittelbar nach dem 2:4 in Istanbul abspielten, brachten Blatter in Rage. Da wurde munter getreten und geprügelt. »Jeder mußte um sein eigenes Leben rennen. Ordner und türkische Spieler sind auf uns losgegangen«, berichtete der Stuttgarter Marco Streller. Blatter droht dem türkischen Verband nun mit FIFA-Ausschluß und kündigte eine Untersuchung an.

Mit 2:0 hatte die Schweiz das Hinspiel gewonnen, dank der mehr erzielten Auswärtstore reichte es letztlich. Daß die Atmosphäre in Istanbul hitzig sein würde, hatte sich abgezeichnet. Der Mannschaftsbus der Schweizer war mehrfach beworfen worden, das Team beklagte sich schon im Vorfeld über Schikanen türkischer Sicherheitsleute. Der Abend begann für die Gäste nach Maß. Der von Boruss...

Artikel-Länge: 3388 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €