75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2005 / Feuilleton / Seite 12

Fassungslos

Störung des Friedens: Beethovens »Missa solemnis« in Berlin

Stefan Amzoll

Beethovens »Missa solemnis« für Soloquartett, Chor und Orchester op. 123 fällt aus dem Rahmen. Ist sie verklungen, fehlt die Katharsis, die Identifikation. Das Werk endet schlicht, ohne Jubel. Beschlossen wird eine Musik, die keine Einheit hat. In der »Missa« tummeln sich archaische Züge. Beethoven mobilisiert willentlich Kirchentonarten. Er bricht aus dem Einheitsmodell der Klassik aus, wie Goethe im Faust II. Die Welt ist nicht mehr in Ordnung, schreit oder dämmert es aus der Musik.

Das »Agnus Dei« ist überschrieben mit »Bitte um inneren und äußeren Frieden«. Aber die Musik ist eher eine Störung. Fugen und Fugati klingen wie aus dem Spätmittelalter. Wie die schrillen Schläge der Feuerglocken klingt mancher Chor. Rezeption des konstruktiven ...

Artikel-Länge: 2358 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €