Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
02.11.2005 / Sport / Seite 16

Steherwettbewerb

In der Königsklasse gegen Italien: Bremen zittert, Bayern macht Witze

Uschi Diesl

Für Werder Bremen geht es heute abend gegen Udinese Calcio in der Champions League bereits um alles oder nichts. Die Hansestädter sind Gruppenletzte. Verlieren sie, ist ihr Vorrundenaus besiegelt. Die restlichen Partien in der Königsklasse gerieten für den schärfsten Bayern-Verfolger der Bundesliga zu einem demütigenden Schaulaufen.

Und selbst wenn die Bremer – wie beim 1:1-Hinspiel – nicht über ein Remis gegen die Italiener hinauskommen, ist der Achtelfinaleinzug-Zug ziemlich sicher abgefahren. Es muß also dringend gewonnen werden im Weserstadion. Übungsleiter Thomas Schaaf meint, in der »kontrollierten Offensive« das passende Konzept gefunden zu haben. Die Betonung legte er auf »kontrolliert«.

Ganz ähnlich äußerte sich im Vorfeld der Partie Torjäger Ivan Klasnic. Es gelte nicht zu stürmen, was das Zeug hält. Geduld und Spucke sei gefordert: »Es wird ein richtig hartes Stück Arbeit werden, wir müssen einfach die Ruhe bewahren.«

Bremen will al...





Artikel-Länge: 3410 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!