Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
02.11.2005 / Feuilleton / Seite 13

Spurensuche fernab von New Orleans

Heute beginnt das Jazzfest Berlin

Rainer Balcerowiak

Mit der Voraufführung eines Dokumentarfilms über die legendäre süddeutsche Jazz-Plattenfirma MPS beginnt heute das fünftägige Jazzfest Berlin. Es handelt sich keineswegs um ein museales Treffen für Puristen und Jazznostalgiker. Der musikalische Leiter Peter Schulze gilt als unerbittlicher Sucher nach unbekannten Quellen. Und er verortet diese nicht nur im Mississippidelta. Für dieses Jahr ist Schulze in Süd- und Südosteuropa fündig geworden.

Auf die Bühnen des Jazzfestes kommen mit Hüsnu Senlendiricis World Ensemble, Tamburada und Mozaik gleich drei Istanbuler Bands, denen es herzlich egal sein dürfte, wie man ihre Musik einordnet. Wer schon immer mal wissen wollte, was Roma mit Derwischmus...

Artikel-Länge: 2201 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!