75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.11.2005 / Ansichten / Seite 8

»Die Stadt Saarlouis hat sich lächerlich gemacht«

Antifaschist muß Schadensersatz wegen Anbringens einer Gedenktafel für getöteten Flüchtling zahlen. Stadtverwaltung prozessierte vier Jahre lang wegen 134,50 Euro. Ein Gespräch mit Andreas Schmitt

Ralf Wurzbacher

* Andreas Schmitt studiert Sozialarbeit und Sozialpädagogik an der Universität Saarbrücken und steht der Antifa Saar nahe

F: Die Stadt Saarlouis vor dem Amtsgericht Saarbrücken erfolgreich gegen Sie auf Schadensersatz geklagt. Was sollen Sie verbrochen haben?

Mir wird die Anbringung einer Gedenktafel am Rathaus Saarlouis für den 1991 ermordeten ghanaischen Flüchtling Samuel Yeboah im Rahmen einer Kundgebung zum zehnten Jahrestag seines Todes zur Last gelegt. Ich habe die Kundgebung vor vier Jahren angemeldet. Die Tafel ist seinerzeit ohne Genehmigung angebracht worden, die Kosten für ihre Beseitigung wurden mir jetzt aufgebrummt.

F: Wie kam der Ghanaer zu Tode?

Samuel Yeboah lebte damals in einer Asylbewerberunterkunft in Saarlouis-Fraulautern und war dort als Hausmeister tätig. In der Nacht vom 18. zum 19. September wurde ein Brandanschlag auf das Gebäude verübt. Yeboah kam in den Flammen ums Leben.

F: Wurden die Täter gefaßt?

Nein, b...











Artikel-Länge: 3786 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €