75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.10.2005 / Inland / Seite 15

Ein neuer Stolperstein für Otto Dunkel

Berlin: Neonazis rissen Andenken für Antifaschisten aus dem Pflaster. Kundgebung am Freitag

Vera Ansbach / Tülin Palta

Wenn in Berlin heute das Wort »Stolperstein« fällt, fragt kaum mehr jemand, wozu das Zeichen mitten auf dem Gehweg gut sein soll. Die Menschen wissen inzwischen, daß das Stolpern nur symbolisch gemeint ist. Eine Messingplatte im Pflasterstein soll die Passanten veranlassen, stehen zu bleiben und hinzugucken. Die eingravierten Worte »Hier lebte ...« und wenige Daten über ein Menschenleben und -sterben während des Faschismus soll zum Nachdenken und Grübeln anregen. Inzwischen sind über 600 Stolpersteine in den Berliner Bezirken verteilt. Sie berichten von ermordeten Juden, von Sinti und Roma, von Opfern der Euthanasie, von Christen, Gewerkschaftern und antifaschistischen Widerstandskämpfern.

Auch in Berlin-Treptow wurden bereits mehrere Stolpersteine gelegt. Zuletzt am 28. ...

Artikel-Länge: 2448 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €