75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.10.2005 / Ausland / Seite 6

Leere Worte

Im Wahlkampf auf Sri Lanka fehlen klare Konzepte zur Lösung des ethnisch-sozialen Konflikts

Hilmar König

In selten demonstrierter Eintracht versicherten Sri Lankas Präsidentin Chandrika Kumaratunga und Oppositionsführer Ranil Wickremasinghe zu Wochenbeginn in Colombo, den vor 22 Jahren offen ausgebrochenen ethnisch-sozialen Konflikt lösen zu wollen. Freilich handelt es sich dabei wenige Wochen vor der Präsidentenwahl um ein reines Lippenbekenntnis beider Politiker. Denn Frau Kumaratunga wird abgewählt. Das steht fest. Und ob der Nachfolger Wickremasinghe oder der gegenwärtige Premier Mahinda Rajapakse sein wird, bleibt bis zum Wahltag am 17. November eine offene Frage. Rajapakse ist zwar der Kandidat der Sri-Lanka-Freiheitspartei von Chandrika Kumaratunga. Doch hat er für reichlich Spannungen im eigenen Lager gesorgt, als er mit der singhalesisch-chauvinistischen Volksbefreiungsfront (JVP) und der ebenso nationalistischen Partei der buddhistischen Mönche einen Wahlpakt einging, der keine Ansätze für eine friedliche Lösung des Konflikts mit der tamilischen Mi...

Artikel-Länge: 3348 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €