75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.10.2005 / Ansichten / Seite 8

Kein Sonnenkönig

Neuer Chef der US-Notenbank

Winfried Wolf

In Mexiko gab es bis vor wenigen Jahren den folgenden regelmäßig wiederkehrenden Vorgang: Wenn die Amtszeit des amtierenden Präsidenten endete, ernannte er auf dem größten Platz der Hauptstadt, dem Zócalo, seinen Nachfolger, den neuen Präsidentschaftskandidaten der Staatspartei PRI, mit einem »Dedazo«, einem Fingerzeig. Der, auf den der Finger zeigte, wurde dann mit 99prozentiger Sicherheit neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Mexiko. Der lange praktizierte Brauch wurde vor einigen Jahren als absolutistisch erkannt und abgeschafft. Seitdem wird der PRI-Präsidentschaftskandidat in Wahlen auf einem Parteikongreß bestimmt.

In den USA dagegen wird der wichtigste Posten im politischen und wirtschaftlichen Geschäft faktisch weiter durch einen Dedazo vergeben. Am Montag nachmittag (Ortszeit) ernannte US-Präsid...

Artikel-Länge: 2563 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €