3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.10.2005 / Ausland / Seite 3

GM – ein Gigant wankt

Nach dem Konkurs des Zulieferers Delphi und verheerenden Verlusten ist der größte Autokonzern der Welt ernsthaft in Gefahr

Winfried Wolf

Am 8. Oktober wurde bei einem New Yorker Gericht der Antrag auf Gläubigerschutz nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechtes gestellt. Es handelt sich um die größte Insolvenz in der Geschichte der US-amerikanischen Automobilindustrie. Allerdings war dies noch nicht die Pleite von General Motors (GM), sondern nur diejenige des Autozulieferers Delphi. Doch diese und damit die Gefahr eines GM-Bankrotts hängen eng miteinander zusammen.

Delphi ist ein industrielles Schwergewicht – mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar, mit weltweit 185000 Beschäftigten, die wiederum in 167 Werken arbeiten. Zum Zeitpunkt des Insolvenzantrags hatte der Autozulieferer 22 Milliarden US-Dollar Schulden aufgehäuft. All das wäre nicht berichtenswert, gäbe es nicht die drei Besonderheiten: Erstens entfällt mehr als die Hälfte des Delphi-Umsatzes auf Geschäfte mit GM. Zweitens begaben sich die Delphi-Topmanager auf den Weg zum Konkursgericht, nachdem es ihnen nicht gelungen war,...

Artikel-Länge: 7897 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!