75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.10.2005 / Feuilleton / Seite 13

Einer, der’s verdient hat

Achtzehn alte Schweden und ein kranker Engländer. Zur Ehrung Harold Pinters

Jochen Hung

Sprachlos. Das war Harold Pinter am Donnerstag, nachdem er erfahren hatte, daß ihm im November der Nobelpreis verliehen werden soll. Einerseits, weil er nach seiner Erkrankung an Kehlkopfkrebs nur noch in einem heiseren Flüstern reden kann. Andererseits gab Pinter im März diesen Jahres bekannt, daß er nichts mehr zu sagen habe. »Ich glaube, daß die Welt nun ausreichend Stücke von mir bekommen hat«, sagte er damals. Er wolle sich nun ganz auf sein politisches Engagement konzentrieren.

Umso wortreicher war dagegen das Echo des Literaturbetriebs auf Pinters Wahl. Nachdem die Verleihung des Nobelpreises an Elfriede Jelinek im letzten Jahr noch Kontroversen hervorrief und zum Austritt des Akademiemitgliedes Knut Ahnlund führte, ist die überwiegende Reaktion auf Harold Pinters Ehrung eine Art sanftes »Der hat’s verdient«. Der Guardian nannte die Entscheidung für »unseren Autor, der international am meisten bewundert wird« eine logische Wahl. Sein Einfluß auf...

Artikel-Länge: 3585 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €