jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
17.10.2005 / Ausland / Seite 6

PKK-Kontrollen auf offener Straße

Türkische Armee fürchtet Geländegewinne der kurdischen Guerilla. Menschenrechtsvereine warnen vor Bürgerkrieg

Nick Brauns

Nach dem Ende des von ihr einseitig erklärten Waffenstillstands vor einer Woche ist die PKK-Guerilla in mehreren kurdischen Gebieten der Türkei in die Offensive gegangen. Bei Angriffen wurden in den vergangenen Tagen in den Provinzen Tunceli (kurdisch: Dersim) und Hakkari mindestens 13 Mitglieder türkischer Spezialeinheiten getötet.

In der türkischen Militärführung wächst die Sorge über Geländegewinne der Guerilla nach dem Scheitern der bisherigen Militäroperationen. Diese hätten sich zu sehr auf die bekannten Guerillastützpunkte konzentriert. Unterdessen hätten die PKK-Kämpfer das dadurch entstandene Vakuum in anderen Landesteilen genutzt und seien in n...

Artikel-Länge: 2089 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €