3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.09.2005 / Feuilleton / Seite 12

Die Nummer drei

Lücken in der Biografie: Am 5. September wäre Horst Sindermann 90 Jahre alt geworden

Michael Sindermann

* Am Ende ist die DDR nicht gerade zimperlich mit ihrer langjährigen Nummer drei, dem Präsidenten der Volkskammer seit 1976, verfahren: Die sich zur PDS wendende SED verbannte Horst Sindermann umgehend aus ihren Reihen. Die FDJ-Fraktion in der Volkskammer kreidete ihm die Weigerung an, in den Krisentagen des Jahren 1989 das Parlament zu einer außerodentlichen Tagung einzuberufen. Die Junge Welt stellte seinerzeit mit Blick auf die Lebensbedingungen in der Politbüro-Siedlung zu Wandlitz die Reputation des Antifaschisten in Frage. Sindermanns Sohn Michael bot nun uns einen Beitrag an, der helfen soll, Lücken in der Biografie des am 5. September 1915 in Dresden Geborenen zu schließen.

(jW)



Als Horst Sindermann am 20. April 1990 in einer Berliner Herzklinik starb, war ich mit dem einzigen von ihm selbst autorisierten Interview in Hamburg, zu Gast bei einem Redakteur des Spiegel, der längere Gespräche mit der ehemaligen »Nummer drei der DDR« geführt...





Artikel-Länge: 5671 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!