75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.09.2005 / Ausland / Seite 9

Streikwelle in Südkorea

Ausstand in der Automobilindustrie bereits in der zweiten Woche. Regierung betätigt sich gegenüber Piloten als Streikbrecher

Wolfgang Pomrehn

In der südkoreanischen Autoindustrie weiten sich die Streiks aus. Seit Montag befinden sich auch die Arbeiter bei Kia im Ausstand, nachdem bei der Konzernmutter Hyundai Motor bereits seit voriger Woche gestreikt wird. Bis mindestens zum heutigen Freitag soll die Arbeit niedergelegt werden, hatten die 27100 Gewerkschaftsmitglieder letzte Woche mit Dreiviertelmehrheit beschlossen. Dieser sollte allerdings nicht die gesamte Produktion lahmlegen. Die Geschäftsführung soll mit zwei zweistündigen Arbeitsniederlegungen pro Tag zum Nachgeben in den laufenden Verhandlungen gezwungen werden. Die Betriebsgewerkschaft von Kia, die dem kämpferischen Dachverband KCTU angehört, fordert eine Anhebung des Grundlohns, der derzeit bei umgerechnet etwas über 1000 Euro im Monat liegt, um 8,4 Prozent. Außerdem will sie einen ergebnisabhängigen Bonus in Höhe von mindestens drei Monatsgehältern. Bei Hyundai Motor sind die Forderungen der dortigen Gewerkschaft ähnlich: 8,5 Prozen...

Artikel-Länge: 5031 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €