5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
02.09.2005 / Ansichten / Seite 8

Katastrophenhelfer des Tages

George W. Bush

Der US-amerikanische Präsident hat seinen Urlaub abgebrochen, um sich in das Katastrophengebiet am Mississippi zu begeben. Dort wird man ihn am heutigen Freitag in Gummistiefeln durch die Fluten waten und der Nation ein Beispiel geben sehen. Und er wird ein Hohelied auf diese Nation anstimmen, die kraft ihrer überlegenen Moral grausame Schicksalsschläge wegzustecken und jede noch so große Herausforderung zu meistern imstande sei. Er wird versuchen, an den patriotischen Geist, den der 11. September 2001 geweckt hatte, zu appellieren und sich selbst als äußerst entschlossenen, das Böse – von Osama bin Laden bis Hurrikan »Katrina« – bekämpfenden Präsidenten neu zu inszenieren.

Doch ob ihm das gelingt? Die Anschlä...

Artikel-Länge: 2260 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €