Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
29.08.2005 / Inland / Seite 2

Polizeiaktion gegen Partygäste

Berlin: Durchsuchungen wegen Aufforderung zum Abhängen von Naziplakaten

Andreas Siegmund-Schultze

Nach der brutalen Polizeiaktion gegen Fußballfans des BFC Dynamo am 21. August in einer Diskothek in Berlin-Friedrichshain (jW berichtete), ging die Polizei am späten Samstag abend mit rund 300 Beamten gegen 100 Besucher eines Cafés in der Brunnenstraße vor. Zeitgleich fanden in mehreren Wohnungen und Büroräumen umfangreiche Hausdurchsuchungen von Sondereinsatzkommandos (SEK) statt. Nach Polizeiangaben gab es sechs Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittel-, das Waffen- und das Versammlungsgesetz. Offizieller Hintergrund dieses nächtlichen Großeinsatzes gegen die linke Szene war eine Ankündigung für eine Party im Café »Subversiv«. Besucher sollten für je...

Artikel-Länge: 2122 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €