Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
16.08.2005 / Ausland / Seite 9

Endzeitstimmung

Profit geht vor Umweltschutz und Gesundheit: Brandrodungen auf Borneo lassen riesige Landstriche Südostasiens im Rauch ersticken

Alois Karl Leinweber, Kuala Lumpur

Was für eine Erleichterung, titelte die malaysische Tageszeitung The Star am Sonnabend, nachdem die Werte des Luftverschmutzungsindex API deutlich zurückgegangen waren und seit Tagen einmal wieder blauen Himmel erahnen ließ. Der Wind über Malaysia und der Meerenge von Malakka hatte gedreht und die ätzenden schwarzen Rauchschwaden in den nördlichen Teil der malayischen Halbinsel getrieben. In Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur waren Gebäude endlich wieder deutlich zu erkennen, und der schwächer werdenden Rauch gab den Blick auf die steil aufragenden Wände der Petronas Twin Towers frei.

Haze (Rauchschwaden, Dunstglocke), nennt man in Malaysia die seit etwa Mitte der 90er Jahre alljährlich in der Trockenzeit wiederkehrende Umweltkatatstrope. Verursacht wird dies hauptsächlich durch die andauernden Brandrodungen auf den indonesischen Inseln Sumatra und Kalimantan, aber auch in Teilen der malaysischen Halbinsel. Der diesjährige Haze hatte derart extreme Aus...

Artikel-Länge: 5105 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €