75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.07.2005 / Ausland / Seite 8

Für Einheit und Unabhängigkeit

Auszüge aus der IRA-Erklärung vom 28. Juli 2005

Die IRA hat am Donnerstag das Ende ihres bewaffneten Kampfes bekanntgegeben. Verlesen wurde diese historische Erklärung von Seanna Walsh, einem engen Freund des 1981 im Hungerstreik gestorbenen Bobby Sands und langjährigem Führungsmitglied der IRA. Wir dokumentieren die Erklärung in Auszügen:


Die Führung von Óglaigh na hÉireann hat ein Ende ihres bewaffneten Kampfes angeordnet. (...) Alle IRA-Einheiten wurden angewiesen, ihre Waffen abzugeben. Alle Freiwilligen wurden instruiert, die Entwicklung von rein politischen und demokratischen Initiativen durch ausschließlich friedliche Mittel zu unterstützen. Sie dürfen sich an keinen andersgearteten Aktionen beteiligen.

Die Führung der IRA hat unseren Repräsentanten legitimiert, mit dem IICD [International Independent Commission on Decommissioning – das Gremium unter Führung des kanadischen Exgenerals John de Chastellain überwacht gemäß Karfreitagsabkommen Entwaffnungsaktionen der Konfliktparteien] Kontakt ...


Artikel-Länge: 3779 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €