75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.07.2005 / Titel / Seite 1

Feldzug gegen Genmais

In Strausberg bei Berlin wollen Umweltschützer am Wochenende eine Anbaufläche von genmanipulierten Pflanzen »befreien«. Großaufgebot der Polizei soll das Feld schützen

Klaus Fischer

Strausberg ist ein kleiner Vorort östlich von Berlin. Hier am Rande des Naturparks Märkische Schweiz soll am Wochenende Ungeheures geschehen: Menschen aus allen Teilen der Bundesrepublik, aus Österreich und der Schweiz wollen symbolträchtig gegen den Anbau genmanipulierter Pflanzen vorgehen, wollen im Sinne des Wortes zu Felde ziehen und heranwachsenden Genmais vernichten.

»Feldbefreiung« nennen das die Initiatoren der Kampagne »Gendreck weg« um den Agronomen Michael Grolm und den Imker Jürgen Binder. Beide führen für ihre Aktion gewichtige Gründe an, die offenbar von vielen Menschen geteilt werden. So würden seit der Aufhebung des EU-Moratoriums zur Agro-Gentechnik erstmals in Deutschland großflächig gentechnisch manipulierte Pflanzen angebaut. Durch Pollenflug verbreite sich dabei unkontrolliert genmanipuliertes Erbgut. Das sei nicht »rückholbar«, und niemand könne die Folgen der Agro-Gentechnik für Gesundheit, Ernährung und Natur abschätzen.

Di...



Artikel-Länge: 3642 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €