Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
28.07.2005 / Feuilleton / Seite 15

Bauern an die Sorbonne!

Landwirte können sehr gut drauf verzichten, erst mit der Bildung kommt der Aberglaube: ein Buch aus Frankreich, das dagegen helfen könnte

Fraank Ufen

Trotz eines positiven Hintergrunds für das Gesamtjahr könnten die ersten 15 Tage des Januar und die erste Hälfte des September Pierre Bérégovoy ernste Probleme bescheren.« Madame Elizabeth Teissier hat nicht nur das Kunststück fertiggebracht, mit einer hirnrissigen Schwarte über Astrologie einen Soziologie-Doktortitel von der Pariser Sorbonne zu ergattern. Von ihr stammt auch dieses Horoskop, in dem sie dem damaligen französischen Premierminister Pierre Bérégovoy für das Jahr 1993 einige Unannehmlichkeiten prophezeite. Leider hat Madame Teissier mit ihren Weissagungen nicht ganz richtig gelegen. Am 1. Mai 1993 hat sich Bérégovoy eine Kugel in den Kopf geschossen.

Obwohl die Naturwissenschaften den modernen Alltag in immer stärkerem Maße prägen, hat der Glaube an magische, okkulte und paranormale Phänomene nicht nachgelassen. Im Gegenteil. Vor einiger Zeit haben die Soziologen Daniel Boy und Guy Michelat empirisch erforscht, wie sich die Faktoren Bildun...

Artikel-Länge: 3338 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!