3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
  • Der Osten als Chance

    »Die Linkspartei.« präsentiert Vorschläge zur Lösung der Probleme strukturschwacher Regionen. Gysi setzt sich für Angleichung der Lebensverhältnisse ein
    Von Ulrich Schwemin
  • Lieber klein, aber fein

    Die etwas radikalere Linke und die Linkspartei: Wer sich nur noch als Lobbyist für Migranten sieht, kann mit Lafontaine nicht glücklich werden
    Von Jürgen Elsässer
  • Alternativen zur Genmilch

    Greenpeace-Kampagne gegen Verwendung gentechnisch manipulierter Futtermittel zeigt erste Erfolge. Zweitgrößte Molkerei Österreichs stellt Produktion um
  • Linksbündnis in Hamburg vor der Einigung

    Am Wochenende wählt die Linkspartei in der Hansestadt ihre Landesliste für die Bundestagswahl. Völkerrechtler Norman Paech für Platz 1 vorgeschlagen
    Von Andreas Grünwald
  • Grenze für Lauscher

    Das Bundesverfassungsgericht hat einer Überwachung von Telefonen im Vorfeld möglicher Straftaten grundsätzlich einen Riegel vorgeschoben
    Von Ulla Jelpke
  • Geld oder Leben!

    Eine Studie der Technischen Universität Berlin belegt: Arbeitslosigkeit macht kurzfristig gesund, doch längerfristig krank. Arme sterben früher
    Von Philipp Mattern
  • Annans neuer Mann

    Westsahara: Niederländer van Walsum als UN-Beauftragter ernannt. Druck auf Marokko entscheidet über Erfolg oder Scheitern
    Von Ralf Streck
  • Brüche im Gewerkschaftsdach

    25. Tagung der US-amerikanischen AfL-CIO. Zwei Austritte. Rückzug aus dem Irak gefordert
    Von Sebastian Gerhardt
  • »Es gab Ziviltote«

    6.-Juli-Massaker: Eingeständnis der UN-Truppen auf Haiti nach hartnäckigen Vorwürfen von US-Menschenrechtlern
    Von Gloria Fernandez
  • Paris überspringt eine Etappe

    Frankreich will bereits im Herbst Pässe mit Digitalfoto und Elektronikchip einführen. Erweiterung um biometrische Daten vorgesehen
    Von Christian Giacomuzzi
  • Tränengas im Sejm

    Arbeiterproteste gegen Rentenpolitik vor dem polnischen Parlament. Sieg für Kumpel bei der »Schlacht um Warschau« gilt als wahrscheinlich
    Von Tomasz Konicz
  • Mrs. Zuverlässig

    Na bitte, geht doch: Auf ihrer Paradestrecke gewann die angehende Neurobiologin Antje Buschschulte in Montreal die Silbermedaille
    Von Jens Walther
  • Latin lovers

    Zum Beispiel Panama
    Von André Dahlmeyer, Südpatagonien

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!