75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2005 / Titel / Seite 1

SPD führt Geisterdebatte um »Linkskoalition«

SPD und Grüne üben sich in Distanzierungsarien von der Linkspartei. WASG protestiert gegen Ausladung bei Talkrunde im Bayrischen Rundfunk

Für helle Panik innerhalb des (Noch-)Regierungslagers sorgen von der Opposition genährte Spekulationen über ein mögliches Bündnis von SPD und Grünen mit der Linkspartei nach der nächsten Bundestagswahl. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Michael Müller, schloß eine solche Konstellation in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung aus, da es »die SPD zerreißen« würde. Die neue Linkspartei vertrete rückwärtsgewandte Ideen und biete keine Perspektiven. Ähnlich äußerte sich am Sonntag abend in der ARD Bundestagspräsident Wolfgang Thierse. Mit einer Partei, die in finanzieller, wirtschaftspolitischer und strukturpolitischer Hinsicht derart haltlose Versprechen mache, könne man keine Koalition eingehen, sagte er in Berlin. Grünen-Parteichef Reinhard Bütikofer erklärte am Montag in Berlin: »Der Vergleich der Wahlprogramme zeigt, es geht nicht.« Eine Koalition könne nicht gleichzeitig reformerisch und strukturkonservativ sein. Aus der Ablehn...

Artikel-Länge: 3352 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €